Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez

Aufsichtsrat

Seit Oktober 2005 ist Jorge Marx-Gómez Professor für Wirtschaftsinformatik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Er war Gastdozent an der Akademie für Volkswirtschaft der Regierung der Russischen Föderation in Moskau (Russland) und hatte weitere Lehraufträge an der TU Clausthal, der Technischen Universität Havanna (Kuba) und der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Seit Juli 2005 ist er Dekan der Engineering Fakultät und Leiter des Studiengangs Wirtschaftsinformatik an der Wadi German Syrian University (WGSU) (Syrien).

Im November 2006 ist Jorge Marx Gómez die Honorarprofessur für Wirtschaftsinformatik an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universidad Central “Marta Abreu” de Las Villas (Kuba) verliehen worden.

Forschungsschwerpunkt von Prof. Marx Gómez sind betriebliche Umweltinformationssysteme und insbesondere: Chancen von BUIS-Erfahrungsnetzwerken, Entwicklung branchenbezogener Referenzmodelle zum produktionsintegrierten Umweltschutz, Environmental Data Warehouse, Produktmanagement von BUIS, IT-gestützte Umweltmanagementsysteme für KMU, internetbasierte Umweltinformations- und Genehmigungsverfahren, Internetplattformen integrierter Managementsysteme, Entwicklung serviceorientierter betrieblicher Umweltinformationssysteme und Informationssysteme zur Förderung nachhaltiger Mobilität.

YouTubePinterest